Wie weiß ich was? Die Antwort ist 42

Coding is our passion

Bewirb dich jetzt für die Tech-Ausbildung mit Zukunft!

Bei 42 Vienna kannst du ab Herbst 2022 endlich auch in Österreich studieren.

42 ist eine 2013 in Paris gegründete Software-Engineering-Schule, die die nächste Generation von Computerprogrammierer:innen und Zukunftsgestalter:innen ausbildet. Das innovative Lernmodell, eingebettet in einem inspirierenden Ökosystem, gibt es aktuell an 42 Standorten weltweit auf allen Kontinenten. Bei 42 Vienna kannst du ab Herbst 2022 endlich auch in Wien studieren! 100%ige Jobgarantie!

Image
Jetzt bewerben!

 

 

 

Hinweis: Wenn du dich auf der Apply-Plattform registriert, checke bitte auch deinen Spam-Posteingang. Es könnte sein, dass unsere Bestätigungsmail darin gelandet ist.

Werde Teil im 42 Netzwerk

Du musst 18 Jahre alt sein und den absoluten Willen mitbringen, einmal zu den weltbesten Programmier:innen und Informatiker:innen zu gehören. Das heißt Ausdauer, Teamgeist und Durchhaltevermögen. Nach dem positiven Durchlaufen des Bewerbungsprozesses wirst du Teil des 42 Netzwerkes. Mit deiner 42 Ausbildung warten nach deinem Abschluss spannende Jobs in der Wirtschaft – in Österreich und international – auf dich.

Startseite

Keine IT-Vorkenntnisse erforderlich

Startseite

Keine Studiengebühren

Image
Zugangsvoraussetzung

Keine formalen Zugangsvoraussetzungen erforderlich

Der Bewerbungsprozess

Gruppe

 

Der mehrteilige Bewerbungsprozess

 

Bewerbungsprozess

Die Ausbildung im Detail

Die Ausbildungsdauer beträgt mindestens 1,5 Jahre und maximal 5 Jahre, einschließlich der zwei 6-monatigen Praktika.

  • Kernausbildung: 8 – 12 Monate
  • 1. Praktikum: 4 - 6 Monate
  • Spezialisierung: 18 Monate
  • 2. Praktikum: 4 - 6 Monate
  • Abschluss

Jetzt bewerben

 
Pool

PISCINE* TERMINE 2022 - 
TAUCH EIN INS CODING-ABENTEUER!

  • Piscine 1: 01. August – 26. August
  • Piscine 2: 29. August – 23. September
  • Start der Ausbildung: 03.  Oktober 2022

Jetzt bewerben

* „Piscine“ ist das französische Wort für „Schwimmbad“. Die Idee: Man lernt schwimmen, indem man ins kalte Wasser geworfen wird. Warum also diese Taktik nicht auch für unsere Lernenden anwenden? Während der Piscine tauchen unsere Bewerbenden in die Welt des Programmierens ein. Durch die Bearbeitung herausfordernder Projekte und das Lösen von Aufgaben im Team, hast du die Möglichkeit herauszufinden, ob die 42 Vienna Peer-to-Peer-Lernmethode auch wirklich zu dir passt. Nach der Piscine werden von uns alle Bewerber:innen sorgfältig bewertet.

 
Was du über die Piscine wissen solltest: Es gibt keine Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten. Nur so viel sei verraten, es ist kein Wettbewerb! Teamwork, Kooperation und Enthusiasmus sind Erfolgsfaktoren, die dir helfen werden, diese Herausforderung zu meistern. Unsere Empfehlung: Ruhe dich gut aus und sei bereit für viel Interaktion und Lernbereitschaft.

Du bist dir noch nicht sicher?
Dann sprich mit uns!

Daniela ist deine Ansprechpartnerin für offene Fragen:

Kontakt: daniela@42vienna.com

Und hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.