Skip to content

woher weiss ich,
ob das gut ist?
Die Antwort ist 42

EINBLICKE

Wer könnte einen besseren Einblick in das Programm 42 Vienna geben als unsere 42 Studierenden selbst? Sie sind der unmittelbare Dreh- und Angelpunkt der 42 Ausbildung, unsere Reputation und Sprachrohr.

Max, 19, Maturant

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.

Sarah, 28, frühere Informatik Studentin

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.

Claudia, 31, ehemalige Support Angestellte

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.

Mohammed, 29, ausgebildeter Steuerberater

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.

Nadine, 34, IT Fachfrau

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.

Henrietta

„Es arbeiten alle zusammen, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen. Das ist ziemlich einzigartig.“

Paul

„Wenn ich 42 in einem Wort zusammenfassen könnte, dann wäre es UNGLAUBLICH. 42 hat wirklich mein Leben verändert“

Valentin

„42 lehrte mich die Bedeutung von Teamgeist durch die zahlreichen Gruppenprojekte, die wir hatten.“

Blaise

„Durch 42 habe ich entdeckt, dass einfache Codezeilen Bilder und atemberaubende Grafiken generieren können.“

Daniel

„Ich habe mit einem Freund gesprochen, der mir von 42 erzählt hat und ich dachte: Wow, das ist großartig!“

Schritt für Schritt in deine Zukunft mit 42

CURRICULUM

Unser Lernplan baut auf dem innovativen Programm der École 42 Paris auf und wird in über 42 Campus in mehr als 25 Ländern angewandt.

KARRIERE 42

Eine erfolgreiche Zukunft wartet auf dich. Erfahre mehr über deine Berufsmöglichkeiten und Chancen nach deiner Ausbildung.

STIPENDIEN

Wir möchten unsere talentierten, aber sozial schwachen 42 Studierenden finanziell unter die Arme greifen und entwickeln derzeit ein Stipendienprogramm. Mehr dazu in Kürze.