Wie weiß ich was? Die Antwort ist 42

Wir schreiben das Lernen neu

Peer-to-Peer Learning & Evaluation

Projektbasiert, peer-to-peer und gamifiziert zusammenarbeiten, einander bewerten – wie gemacht für die zukünftige Elite der Programmierer:innen und Software Entwickler:innen. Was du dir ganz nebenbei aufbaust? Ein internationales Netzwerk an Kontakten und attraktive Berufsperspektiven.

Startseite

So funktioniert der Lehrplan

Der Lehrplan von 42 Wien baut auf den Inhalten und dem innovativen Programm der École 42 Paris auf und wird bereits an über 42 Standorten in mehr als 25 Ländern eingesetzt - jetzt bringen wir ihn mit 42 Wien endlich nach Österreich!

Alle 42 Studierenden haben den gleichen Einstieg in das Studium. Von dort aus können sie entscheiden, in welchen Bereichen der Informatik sie sich spezialisieren möchten. Das 42-Ausbildungsmodell basiert auf der Peer-to-Peer-Methode, bei der die Studierenden durch die Interaktion mit sich selbst und ihren Mitstudierenden lernen. Diese Art der Teamarbeit fördert nicht nur die Problemlösungskompetenz, sondern vor allem auch das kritische Denken. Ihnen steht ein kompetentes pädagogisches Team zur Seite, das die Fortschritte überprüft und Hilfestellung gibt.

Image
Lehrplan

Grundlagen

Nach dem Piscine liegt die ganze Aufmerksamkeit auf Projekten zu Kommandozeilen-Interaktionen, C-Programmierung und Algorithmen. Es folgen Projektthemen zu C Unix und Webprogrammierung. Dauer: 8 Monate

Image
Curriculum Grundlagen

1. Praktikum

Im ersten Praktikum testen Sie Ihre Fähigkeiten und Programmierkenntnisse in der realen Welt, an realen Projekten. Dauer: 4-6 Monate

Image
Curriculum Praktikum

Master

Der Schwerpunkt in diesem Abschnitt liegt auf den zahlreichen Projekten, die Sie mit realen Problemen herausfordern werden. Dauer: 1,5 Jahre

Image
Curriculum Master

2. Praktikum

Bereits während des zweiten Praktikums lebst du deinen Traum und perfektionierst deine Fähigkeiten in der realen Welt. Dauer: 6 Monate

Image
Curriculum Praktikum

Skillset Entwicklung nach 42

Die in den Lehrplan eingebetteten Projekte sind so konzipiert, dass du alle Aspekte und Fähigkeiten der Programmierung erlernst. Basierend auf deinen Fähigkeiten und Interessen wirst du ein persönliches Portfolio für deine zukünftigen Pläne als Programmierer entwickeln.

  •  Algorithms & Artificial Intelligence
  •  Practical Programming
  •  Graphical Programming
  •  Object Oriented Programming
  •  Network & System admin
  •  Databases & data
  •  Functional Programming
  •  WEB
  •  Parallel data processing
  •  Security
  •  Adaptability & autonomous work
  •  UNIX
  •  Creativity & Self-Expression
  •  Problem Solving & Critical Thinking
  •  Organization
  •  Teamwork & Interaction

Schritt für Schritt in Ihre Zukunft mit 42

Einblicke in 42 Vienna

Einblicke

Einblick 42 Wien. Wir lassen unsere 42 Studierenden zu Wort kommen und geben einen Einblick in das Leben von 42 Vienna.

mehr Info

Karriere danach

Karriere 42

Eine erfolgreiche Zukunft wartet auf dich. Erfahre mehr über deine Berufsmöglichkeiten und Chancen nach deiner Ausbildung.

mehr Info

Stipendien

Stipendien

Wir möchten unseren begabten, aber sozial benachteiligten 42 Studierenden finanzielle Unterstützung bieten und entwickeln derzeit ein Stipendienprogramm. Mehr dazu in naher Zukunft.

mehr Info