Darf ich noch mehr fragen? Die Antwort ist 42

42 - die Antwort auf das Leben und das Universum.

Du möchtest noch mehr wissen?

Hier haben wir eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Sollte deine Frage immer noch nicht beantwortet sein, sende uns diese per E-Mail an info@42vienna.com und wir melden uns schnellstmöglich bei dir!

42 ist eine kostenlose Programmierschule, die 2013 in Frankreich gegründet wurde. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, Talente – ganz gleich ob Frau, Mann, Quereinsteiger oder Studienabbrecher – mit jenen Hard und Soft Skills auszustatten, die erfolgreiche Tech-Experten des 21. Jahrhunderts benötigen. Mit dem innovativen, campusbasierten Peer-to-Peer Learning Konzept und dem projektbasierten, selbstgesteuerten Lernansatz hat 42 bahnbrechende Erfolge erzielt und zählt heute zu den international besten IT-Ausbildungen auf Hochschulniveau. Stolze 100 % unserer 42 Alumni erhalten einen Job, viele bereits während ihrer Ausbildung. 30 % von ihnen gründen sogar ein eigenes Unternehmen. Aktuell (Juni 2022) gibt es 44 Partnerschulen auf allen Kontinenten in über 25 Ländern weltweit mit dem gleichen Curriculum. Austausch und Vernetzung weltweit ist möglich und gewünscht.

Statt eines typischen 08/15-Lehrkonzepts geht 42 einen komplett neuen Weg: Ohne Professor*innen, ohne Klassen, ohne Bücher - und das alles ohne Kosten für die Teilnehmer.

Flexibilität, Selbständigkeit und problemlösendes Denken? Mit der 42 Peer-to-Peer Methode lernen die Teilnehmer*innen voneinander und miteinander und entwickeln dabei genau diese Skills. Ein kompetentes, pädagogisches Team begleitet Dich vor Ort am Campus und bietet Hilfestellungen an, wo es nötig ist. Du hast jederzeit einen intranetbasierten, elektronischen Überblick Deines Leistungsstandes und Fortschrittes im Projekt-Curriculum.

Alle Anweisungen, Projekte, Auswertungen und die Einhaltung von Fristen erfolgen in der Lernsoftware von 42. Das Studium fühlt sich an, wie ein Videospiel – man muss Aufgaben oder Projekte abschließen und die erforderlichen Punkte oder Noten verdienen, um in die nächste Stufe aufzusteigen. Außerdem müssen alle Studierenden während des Studiums mindestens zwei Praktika absolvieren, um ihre praktischen Erfahrungen zu erweitern. Der physische Campus von 42 stellt den Studierenden die beste Ausrüstung und die benötigte Software kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein erfahrenes IT- und pädagogisches Team auf dem Campus anwesend, um einen reibungslosen Zugang zum Lehrplan zu gewährleisten.

Unter Peer Learning verstehen wir die Interaktion der Studierenden unter- und miteinander, um gemeinsam, projektbasiert an Aufgaben zu arbeiten und Lösungen zu entwickeln. Diese Art der Teamarbeit im weltweiten 42 Netzwerk fördert neben Lösungskompetenz vor allem auch Selbständigkeit und kritisches Denken.

Um im Studium voranzukommen, müssen die Studierenden praktische IT-Aufgaben in Form von Projekten lösen, die Teil des gesamten Lernprozesses sind. Um die Lösung zu erreichen, müssen die Studierenden ein Gleichgewicht zwischen dem Bitten um Hilfe und dem Geben von Hilfe an ihre StudienkollegInnen finden. Dieser Lernansatz fördert die Teamarbeit und hilft den Studierenden, ihr Wissen in praktischen Projekten in Fähigkeiten umzusetzen. Experimentieren, neue Ideen entwickeln und vom Scheitern lernen sind der wichtigste Teil der Lernkultur auf dem Campus.

Die Beurteilung der Projekte übernehmen jeweils 2 Studierendenkollegen, unter Vorgabe der 42 Pädagogik und einer von „42 Paris“ entwickelten und evaluierten künstlichen Intelligenz. Ein aktiver Interaktionsprozess, der gemeinsames Lernen ermöglicht.

Bei 42 werden die Inhalte auf Englisch vermittelt und zur Verfügung gestellt. Englisch ist die Sprache in der digitalen Welt und befähigt unsere Studierenden, international tätig zu sein.

In der Regel schließen unsere Studierenden das Programm innerhalb von min. 1,5 und max. 5 Jahren ab. Wichtig ist uns, dass du dein eigenes Tempo bestimmst und somit nach deinen Vorstellungen vorankommst.

Du bestimmst selbst den Zeitpunkt, an dem du dich fit für die Arbeitswelt fühlst - wir geben dir den Raum, dies herauszufinden. Nach dem ersten Jahr Grundlagenausbildung bist du auf Junior- Developer Niveau und kannst, nach deinem bezahlten Praktikum in der Wirtschaft, bereits in einen Job einsteigen. Wenn du dich weiter spezialisieren willst, dann gehst du den Ausbildungspfad von 42 deinen Interessen folgend weiter.

Bei uns gibt es keine Stundenpläne. Du selbst bestimmst über deine (Lern) Zeit und organisierst diese selbst. Grundsätzlich steht dir die Programmierschule am Campus 365 Tage im Jahr 24h pro Tag zur Verfügung, wobei du – besonders zu Beginn - im Durchschnitt mit einem Aufwand von ca. 30 Wochenstunden rechnen musst.

Die Kernausbildung findet am 42 Campus in Wien statt, eine passende Wohnsituation vor Ort ist zu empfehlen aber kein Muss. Gerne unterstützen wir Dich mit Kontakten bei deiner Wohnungssuche. Studierende aus der Region NÖ und OÖ haben zudem die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums ab Oktober 2022 in Projektspaces (Räumlichkeiten und IT Infrastruktur) in Amstetten und ab 2023 auch in Wels zu absolvieren. Ab 2025 ist ein eigener Campus in Amstetten, NÖ, geplant.

Eine Teilnahme ist für alle Interessierten ab 18 Jahre ohne formale Zugangsvoraussetzungen wie z.B. Matura oder Programmiervorkenntnisse möglich. Zum Prozess:

  1. Du registrierst dich auf der Homepage von 42 Vienna an und absolvierst erfolgreich die beiden Online-Tests (Memory und Logik) Spiele (Dauer ca. 2,5 Stunden).
  2. Danach wirst du zu einem unserer Introduction Meetings eingeladen und lernst 42 im Detail kennen.
  3. Wenn du nun so richtig Feuer gefangen hast, laden wir dich zur Piscine ein. Diese findet am 42 Campus in Wien statt und dauert 4 Wochen. Hier ist dein voller Einsatz mit rund 12 Stunden täglich gefragt – wenn du das geschafft hast, bist du Teil der 42 Community und der 42 Ausbildung.
  4. Kick-off der Ausbildung ist der 3. Oktober 2022

Dazu verraten wir nicht viel! Doch eines sei gesagt: wenn du motiviert bist, nicht aufgibst, deine Ziele verfolgst und Teamfähigkeiten beweist, dann hast du große Chancen, Teil von 42 zu werden. Denn dein Drang, Dinge voranzutreiben, begeistert auch uns.

Und was sonst noch wichtig ist: Du musst beim Einstieg in 42 über keine Programmiervorkenntnisse verfügen!

Alle Teilnehmenden werden zeitnah aber spätestens zwei Wochen nach der Piscine per Mail über eine Zu- oder Absage schriftlich informiert.

Solltest du die Piscine nicht bestehen, dann hast du nach 1 Jahr die Möglichkeit, dich bei einer unserer 42 Schulen ein weiteres Mal zu beweisen. Das heißt: Du kannst pro Jahr nur eine Piscine besuchen und in Summe zwei im Laufe deines Lebens.

Die Programmierschule schließt mit keinem staatlich akkreditierten Diplom ab. Du erhältst jedoch dein persönliches 42 Zertifikat als Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme. 42 Absolvent*innen sind heiß begehrt: Das exzellente Image der 42 Ausbildung hat sich mittlerweile in der Wirtschaft weltweit herumgesprochen, das internationale Netzwerk mit aktuell mehr als 15.000 Studierenden ist ein zusätzlicher Benefit.

Bei uns gibt es keine Altersbeschränkungen nach oben, du musst jedoch 18 Jahre alt sein, um bei uns durchstarten zu können.

Nein. Um auf der 42 aufgenommen zu werden, musst du keine Programmierkenntnisse vorweisen – alle Studierenden starten am selben Ausgangspunkt – egal, ob du bereits als IT-Spezialist tätig bist oder völlig neu in das Thema eintauchst.

42 adressiert nicht nur die Hard Skills sondern auch Soft Skills des 21. Jahrhunderts. Die in der Grafik angeführten fachlichen Schwerpunkte werden im Rahmen spezifischer Vertiefungen erworben.

Image
Skills

Haustiere am Campus sind gemäß Hausordnung nicht erlaubt!

Am Campus stehen euch Getränke – und Essensautomaten zur Verfügung für den kleinen Hunger rund um die Uhr und zwischendurch. Im nächsten Umfeld finden sich zudem Supermärkte, eine Kantine und diverse Imbisslokale.

Dein Skate- oder Longboard kannst du direkt am Campus abstellen. Für dein Fahrrad gibt es einen nah gelegenen Fahrradparkplatz. Und solltest du mit dem Auto oder Motorrad anreisen, finden sich Parkplätze im Park & Ride House bei der nahe gelegenen U-Bahn Station.

Schritt für Schritt in Ihre Zukunft mit 42

Curriculum

Curriculum

Unser Lernplan baut auf dem innovativen Programm der École 42 Paris auf und wird auf aktuell 44 Campus Standorten in mehr als 25 Ländern angewandt.

mehr Info

Einblicke in 42 Vienna

Einblicke

Einblick 42 Wien. Wir lassen unsere 42 Studierenden zu Wort kommen und geben einen Einblick in das Leben von 42 Vienna.

mehr Info

Karriere danach

Karriere 42

Eine erfolgreiche Zukunft wartet auf dich. Erfahre mehr über deine Berufsmöglichkeiten und Chancen nach deiner Ausbildung.

mehr Info

Dein Start
bei 42 Vienna:
Nur ein Klick

Jetzt bewerben